Pressemitteilung


BNP Paribas Asset Management wird neuer Sponsor der BIS.on WMS Plattform

Frankfurt am Main , 10.08.2021

  • Asset Manager mit über 500 Mrd AuM bietet Sparkassen umfangreiches Fondsangebot über IT-Plattform an.
  • „State-of-the-art“-Technologie bietet digitale Services zu Regulatorik, Produkt und Vertrieb

BNP Paribas Asset Management, unabhängiger Vermögensverwalter der BNP Paribas Gruppe, wird Sponsor der Plattform BIS.on WMS. Die IT-Plattform wurde vom Frankfurter Fintech Dericon für die Nord/LB entwickelt, um deutschen Sparkassen digitale Lösungen für Regulatorik sowie Produkt- und Vertriebsmanagement anzubieten. Sparkassen erhalten über die Plattform Zugang zu Finanzprodukten von Verbund- und Drittanbietern, die somit den Sparkassen beim gesamten Prozess der privaten Wertpapierberatung zur Verfügung stehen.

Tanja Gudjons, Leiterin Fondsvertrieb bei BNP Paribas Asset Management, führt aus: „Sparkassen sind für uns eine zunehmend wichtige Zielkundengruppe. Dank ihrer lokalen Präsenz vertrauen viele Menschen ihren Empfehlungen. Als einer der führenden Anbieter von thematischen und nachhaltigen Fonds können wir nun über BIS.on WMS bundesweit die hohe Nachfrage in dieser Anlageklasse bedienen.“

Timon Virgens, Geschäftsführer der Dericon GmbH, ergänzt: „Die Kooperation mit BNP Paribas Asset Management ist für die BIS.on WMS Plattform eine besondere Freude, da Dericon bereits seit über 10 Jahren mit der BNP Parias Gruppe im Bereich der Anlegezertifikate sehr erfolgreich und angenehm zusammenarbeitet. Eine Ausweitung der Kooperation auf den Asset Management-Bereich zeigt, dass unsere Technologie über alle relevanten Produktgattungen Mehrwert für unsere Kunden und Partner bietet.“

Über die BIS.on WMS Plattform

Die BIS.on WMS Plattform wurde vom FinTech Dericon für die Nord/LB gebaut und wird von der Hannoveraner Landesbank allen Sparkassen in Deutschland angeboten. Sie ermöglicht es den Sparkassen, ihren Kunden effizient und digital ein frei gestaltbares Anlageberatungsuniversum zu bieten. Das Angebot beinhaltet auch die effiziente Erfüllung regulatorischer Anforderungen wie den Äquivalenzcheck, die Verwaltung der sparkasseneigenen Produktportfolien und eine Schnittstelle ins OSPlus-System, dem Beratungssystem der Sparkassen. Dabei vereint BIS.on WMS entlang regulatorischer Anforderungen alle relevanten Informationen und Dokumente von 1,5 Millionen Wertpapieren – ob für Fonds, Zertifikate, Anleihen und Aktien, aktuelle Produkt- und Kapitalmarktinformationen, „white-label“-Marketingunterlagen oder Informationen zu Veranstaltungen und Webinaren.

Unternehmenskontakt Dericon

Timon Virgens
+49 (0) 69 788 094 75
timon.virgens@dericon.de

Über BNP PARIBAS ASSET MANAGEMENT

Der nachhaltige Investor für eine Welt im Wandel: BNP Paribas Asset Management ist der unabhängige Vermögensverwalter von BNP Paribas, einem der weltweit größten Finanzunternehmen. BNP Paribas Asset Management bietet Privatanlegern, Unternehmen und institutionellen Investoren Investmentlösungen mit hohem Wertsteigerungspotenzial, gestützt auf ein breit gefächertes Knowhow in vier Assetklassen: Aktien, Private Debt & Real Assets, Anleihen sowie strukturierte, quantitative und Multi-Asset-Produkte (MAQS). BNP Paribas Asset Management legt den Fokus bei all seinen Anlagestrategien auf verantwortungsbewusste Investments und leistet einen aktiven Beitrag zur Energiewende, zum Umweltschutz sowie zur Förderung der Gleichberechtigung und des inklusiven Wachstums. Dabei liegt der Schwerpunkt stets auf der Generierung langfristiger und nachhaltiger Anlagerenditen für den Kunden. Mit rund 500 Investmentexperten und rund 400 Kundenbetreuern ist BNP Paribas Asset Management in 72 Ländern tätig und verwaltete zum 30. Juni 2021 ein Vermögen in Höhe von 489 Milliarden Euro.

Unternehmenskontakt BNP PARIBAS ASSET MANAGEMENT

Christoph Keuntje
+49 707 998 25
christoph.keuntje@bnpparibas.com