Das Finanzdienstleistungsinstitut DERICON

Ihr unabhängiger Partner für ein effizientes und rechtssicheres Wertpapiergeschäft


Optimale Finanzprodukte und Anlagestrategien anzubieten reicht heutzutage nicht aus. Im Rahmen von MiFID II und Product Governance müssen dokumentierte Prozesse zur Produktaufnahme, Selektion und Überwachung definiert und umgesetzt werden. Dafür setzen bereits mehr als 80 Privatbanken, Sparkassen und Genossenschaftsinstitute auf unsere IT-basierten Individuallösungen.

Seit 2008 unterstützen wir als unabhängiges und BaFin lizenziertes Finanzdienstleistungsinstitut ganzheitlich bei der Gestaltung effizienter und rechtssicherer Beratungsprozesse und bieten mit der Webplattform DERIFIN zudem eine optimale Arbeitsumgebung für Berater. Vom Gesamtbanktool bis hin zu Modullösungen passen wir unsere Services an Ihre Bedürfnisse an.

Überzeigen auch Sie sich! Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Unsere Produkte und Services für Intermediäre


DERIFIN WMS DERIFIN WMS

DERIFIN WMS

Das DERIFIN Wertpapiermanagement-System digitalisiert Ihre Product Governance nach individuellen Kriterien und für alle Asset-Klassen. Über eine Plattform steuern Sie Ihre Wertpapierberatung.

Mehr über DERIFIN WMS »
BIS.on WMS BIS.on WMS

BIS.on WMS

BIS.on WMS ermöglicht Sparkassen (über die Nord/LB) den Zugriff auf über 1,5 Millionen Finanzprodukte, die im technisch gestützten Beratungsprozess der Sparkassen inklusive Äquivalenzkriterien berücksichtigt werden können.

Mehr über BIS.on WMS »
DERIFIN Zertifikateplattform DERIFIN Zertifikateplattform

DERIFIN Zertifikateplattform

Von der effektiven Produktsuche über den Zielmarktabgleich und BIB Abruf bis hin zur Bestandsüberwachung bietet DERIFIN alles für Ihr Zertifikategeschäft.

So funktioniert DERIFIN »
DERIFIN RFQ DERIFIN RFQ

DERIFIN RFQ

Zeichnungsprodukte bilden eine wichtige Basis im Private Banking. DERIFIN RFQ ermöglicht einen effizienten und emittentenübergreifenden Anfrageprozess und hochwertige Serviceleistungen.

Mehr über DERIFIN RFQ »
DERIFIN Bestandsmanagement DERIFIN Bestandsmanagement

DERIFIN Bestandsmanagement

Systemische Überwachung aller Wertpapierbestände: Produktmanager oder Kundenbetreuer bestimmen selbst, wann Sie über welche relevanten Ereignisse informiert werden möchten.

Mehr über DERIFIN Bestandsmanagement »
Mercury Mercury

Mercury

Mit unserem Kommunikationstool optimieren Sie die die Verbindung zwischen der Produktion, der Koordination und den Kundenberatern/Relationshipmanagern.

Mehr über Mercury »

Unser Angebot für Portfoliomanager,
Produktmanager und Vermögensberater


Emissionstool

Ohne Mindestvolumen und Absatzverpflichtung erstellen Sie mit wenigen Klicks Ihr individuelles Anlagezertifikat. Ohne Vertrag oder Kosten, einfach durch Registrierung. Der Handel ist bereits nach 15 Minuten über die Börse möglich, das Produkt bei WM Daten hinterlegt. Für jedes emittierte Produkt erhalten Sie automatisch ein Bestandsmanagement, das Sie über relevante Ereignisse beim Produkt per Email informiert. Was relevant ist, bestimmen Sie einfach durch Mausklick.

Jetzt kostenfrei nutzen »

Aktuelles


 
  20.11.2020 Pressemitteilung

Dericon GmbH und Nord/LB bauen gemeinsames Wertpapiermanagementsystem für Sparkassen

Die NORD/LB baut ihre erfolgreiche Research- und Beraterplattform BIS.on für Sparkassen deutlich aus. Dafür kooperieren die Hannoveraner mit dem Frankfurter FinTech Dericon. Für das neue BIS.on WMS wird DERIFIN WMS mit dem NORD/LB-Beratungssystem BIS.on verknüpft und damit den Sparkassen zur Verfügung gestellt.

 
  01.07.2020 DERICON News

DERICON unterstützt Wachstum durch zweiten Geschäftsführer: Timon Virgens

Timon Virgens verstärkt seit Juli 2020 als zweiter Geschäftsführer das Management der Dericon GmbH. Er wird außerdem vom Standort Frankfurt aus alle Vertriebs– und Marketingaktivitäten koordinieren und seine Expertise auch in die Produktentwicklung einbringen.

 
  19.05.2020

Dericon steigert Marktanteil bei Anlagezertifikaten an der Börse Stuttgart

Knapp jeder dritte Euro läuft inzwischen über den Frankfurter Finanzdienstleister +++ Mehr als 30% des über die Börse Stuttgart vermittelten Kaufvolumens1 in Anlagezertifikaten ohne Kapitalschutz wird über eine DERIFIN-Plattform selektiert +++ Freie Selektion über Finanzplattformen in der Anlageberatung unter MiFID-II praktisch nicht mehr möglich +++ Börsengelistete Anlagezertifikate vor allem im Private Banking gefragt

 
  09.03.2020 DERICON News

Sebastian Gertler von DERICON zu Gast im n-tv Zertifikate-Talk

Nach wie vor hält das Coronavirus die Börsen fest in Atem. Wann ist das Schlimmste vorüber und eine Erholung in Sicht? Friedhelm Tilgen diskutiert mit Christian Köker von der HSBC und Sebastian Gertler von Dericon darüber, wie es an den Märkten weitergehen könnte und warum turbulente Marktphasen auch Chancen bieten.