Pressemitteilung


NORD/LB „Private Investors“ wird Sponsor der BIS.on WMS Plattform für Sparkassen

Frankfurt am Main , 11.10.2022

  • Beratungseinheit der NORD/LB vertreibt ihre beiden Fonds zukünftig verstärkt über die BIS.on WMS Plattform
  • Sparkassen profitieren von unabhängiger Produktauswahl und digitaler Prozessunterstützung

NORD/LB Private Investors, der Anbieter von Vermögensverwaltung und Publikumsfonds, zählt nun ebenfalls zum Kreis der BIS.on WMS Sponsoren. Nutzende Sparkassen erhalten über die digitale Plattform freien Zugang zu allen Investmentprodukten im deutschen Markt. Besonders unterstützt werden sie dabei von über 40 Produktanbietern, zu denen nun auch die Einheit der NORD/LB selbst gehört. Sparkassen können BIS.on WMS außerdem als Beratungsplattform im Wertpapiergeschäft sowie als technische Unterstützung für regulatorische Anforderungen, Vertrieb und Research nutzen. Seit dem Start Anfang 2021 konnte die Plattform, die vom Fintech Dericon für die NORD/LB als Researchpartner entwickelt wurde, bereits über 115 Sparkassen gewinnen. Als Sponsor übernimmt NORD/LB Private Investors Kosten zum Ausbau der BIS.on WMS Plattform, abhängig vom Einsatz der gesponserten Produkte.

Marcel Leist, stellv. Leiter Asset- und Portfoliomanagement der NORD/LB Private Investors, führt aus: „Als Mitglied der NORD/LB-Familie haben wir natürlich besondere Einblicke in das Projekt und sind von den Mehrwerten absolut überzeugt. Auch persönlich verbinden uns bereits viele Jahre mit Dericons Gründer Andreas Krause. Da unsere Fondsprodukte nicht nur für unsere eigenen Kunden sehr attraktiv sind, möchten wir durch das Sponsoring den Vertrieb über die BIS.on WMS Plattform verstärkt durchführen.

Timon Virgens, Geschäftsführer der Dericon GmbH, ergänzt: „Wir freuen uns natürlich, dass unser Projektpartner der NORD/LB, die Partnerschaft selbst vertiefen möchte. Solche Schritte sind der beste Nachweis einer erfolgreichen und angenehmen strategischen Zusammenarbeit in einem so wichtigen Projekt wie BIS.on WMS. Wir sind überzeugt davon, weiterhin konstruktiv zu wirken, im Sinne unserer Kunden den Sparkassen und aller anderen Stakeholder.“

Über NORD/LB Private Investors

NORD/LB Private Investors ist Bestandteil der NORD/LB Familie. Die Bezeichnung „Private Investors“ stellt den Bezug zu dem anspruchsvollen Wholesale-Geschäft her, für das die NORD/LB bei Unternehmen und Investoren bekannt ist. Die Einheit ist spezialisiert auf die Betreuung anspruchsvoller Kunden und agiert bundesweit. Neben Leistungen wie Beratung zur Vermögensanlage, Immobilienfinanzierung, Finanzplanung, Investitionsberatung und Vielem mehr, zeichnet sich die Einheit auch für die Entwicklung von Publikumsfonds – u.a. dem BLB Global Opportunities Fonds sowie dem SIP Bond Fonds – verantwortlich. Daneben steht sie auch für das Kooperationsgeschäft im Rahmen der Vermögensverwaltung zur Verfügung.

Unternehmenskontakt NORD/LB Private Investors

Marcel Leist
+49 421 332 2371
marcel.leist@nordlb.de

Über die BIS.on WMS Plattform

Die BIS.on WMS Plattform wurde vom FinTech Dericon für die NORD/LB gebaut und wird von der dieser allen Sparkassen in Deutschland angeboten. Sie ermöglicht es den Sparkassen, ihren Kunden effizient und digital ein frei gestaltbares Anlageberatungsuniversum zu bieten. Das Angebot beinhaltet auch die effiziente Erfüllung regulatorischer Anforderungen wie den Äquivalenzcheck, die Verwaltung der sparkasseneigenen Produktportfolios und eine Schnittstelle ins OSPlus-System, dem Beratungssystem der Sparkassen. Dabei vereint BIS.on WMS entlang regulatorischer Anforderungen alle relevanten Informationen - inklusive ESG-Informationen - und Dokumente von 1,5 Millionen Wertpapieren, sei es für Fonds, Zertifikate, Anleihen und Aktien. Die Individualisierbarkeit der Plattform, exakt nach den Anforderungen der einzelnen Sparkassen sowie die Einbindung von Research, PIBs oder sonstigen Anforderungen runden das Angebot ab.

Unternehmenskontakt Dericon

Timon Virgens
+49 (0) 69 788 094 75
timon.virgens@dericon.de

Unternehmenskontakt NORD/LB

Marcus Mund
+49 (0) 511 / 361 96 38
marcus.mund@nordlb.de