BIS.on WMS


BIS.on WMS ermöglicht Sparkassen (über die Nord/LB) den Zugriff auf über 1,5 Millionen Finanzprodukte, die im technisch gestützten Beratungsprozess der Sparkassen inklusive Äquivalenzkriterien berücksichtigt werden können.

Der Zusammenschluss der etablierten BIS.on Plattform der Nord/LB und der state-of-the-art Plattform DERIFIN WMS von Dericon, wurde ein führendes Angebot für Sparkassen geschaffen, Ihr Wertpapiergeschäft zu organisieren: die BIS-on WMS Plattform. BIS.on WMS ermöglicht den Zugriff auf über 1,5 Millionen Finanzprodukte von Verbund- und Drittanbietern, die im technisch gestützten Beratungsprozess der Sparkassen inklusive Äquivalenzkriterien berücksichtigt werden können. Das System bietet somit nicht nur eine offene Produktarchitektur, sondern auch einen Wettbewerbsvorteil für Sparkassen.

Die Plattform bietet nicht nur eine automatisierte Produktaufnahme in das Beratungsuniversum nach individuellen Kriterien. Auch die Soll-Portfolien und Empfehlungskörbe der Sparkassen können einfach per Mausklick bestückt werden.

Umsetzung regulatorischer Anforderungen

  • Automatisierung und Digitalisierung des Produktaufnahmeprozesses nach individuellen Vorgaben inkl. Dokumentation und Archivierung
  • Zielmarktorientierte Produktsuche mit Hilfe von Kunden- und Anbieterzielmärkten und automatischem Abgleich
  • Zugriff auf alle rechtlich relevanten Dokumente wie Produkt- und Basisinformationsblätter (PRIIB KIDs) und Rechenschaftsberichte
  • Überwachung der Zielmarktkriterien aller Bestandsprodukte

Technische Features im Überblick

  • Kundenindividuelle Web-Plattform
  • Wertpapiersuche, Steuerung und Überwachung mit Echtzeitkursen und Kennzahlen
  • Zugriff auf Aktien, Anleihen, Fonds und Zertifikate
  • After-Sales Dokumente und E-Mail Alarmsystem mit individuellen Parametern
  • Unterschiedliche Rechte für Produktmanagement und Berater
  • Effiziente Inhouse-Kommunikation und Content-Management-System

Timon Virgens, Geschäftsführer

Ihr Ansprechpartner

Timon Virgens
Geschäftsführer

+49 (0)69 788 094 75
timon.virgens@dericon.de